Dok. 14-281
Eine kommunistische Organisation protestiert in Athen im Oktober 1943 mit einem illegalen Flugblatt gegen die antijüdischen Maßnahmen

Sie wollen uns dazu bringen, uns gegenseitig schlecht zu behandeln

  • Orte
  • Skript
  • Grenze Staatsgrenzen von 1937
  • Grenze Staatsgrenzen und Grenzen der Unionsrepubliken der UdSSR 1938–1941
  • Grenze Deutsch-sowjetische Demarkationslinie im besetzten Polen vom 28. Sept.1939
  • Grenze Grenze zwischen den eingegliederten Gebieten und dem Generalgouvernement

Volk von Athen,

warum sollen die Juden verfolgt werden?

1.) Sie wollen, dass wir und das Volk uneins sind. Sie wollen uns dazu bringen, uns gegenseitig schlecht zu behandeln, und sie wollen, dass wir die Sicherheit ihrer Existenz gewährleisten.

2.) Sie wollen unsere Aufmerksamkeit auf einen imaginären Feind lenken und uns so dazu bringen, unseren wirklichen Feind zu vergessen, den Besatzer und die Anführer der Nationalen Republikanischen Griechischen Liga.

 

Aber sie können uns nicht täuschen:

1.) Die Juden sind genauso Griechen wie wir, sie kämpften an unserer Seite, sie leben und denken in der gleichen Weise wie wir.

2.) Die meisten von ihnen sind Kinder des Volkes, arm und unglücklich, so wie alle Griechen.

3.) Ihre Rasse zu verdammen ist absurd. Eine fähigere und klügere Rasse gibt es nicht. Es gibt verschiedene Systeme, die sowohl das Volk als auch seine Anführer zur Grausamkeit verleiten. Der Faschismus ist so ein System.

 

Aus diesen Gründen werden wir mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die Verfolgung der Juden kämpfen.

1.) Wir werden den Terror bekämpfen, der die verschiedenen Gruppen des Volkes betrifft.

2.) Wir werden die [feindlichen] Organisationen dazu zwingen, in ständiger Bewegung zu sein. Wir werden die verräterische Regierung, die ihnen hilft, zwingen, ihr übles Werk zu stoppen.

3.) Wir werden den Juden helfen und ihre Kinder verstecken; wir werden die Verräter bestrafen, wir werden die jungen Männer in die Berge schicken. Wir müssen alle unser Möglichstes tun, um diesen neuen Opfern unter dem griechischen Volk zu helfen.

 

Athener, werdet Mitglied der Nationalen Befreiungsfront, schlagt die Eroberer und zerstört ihr Terrorsystem. Umarmt ihre Opfer mit Zärtlichkeit. Schande über die Besatzer und ihre Methoden. Tod den Verrätern. Hoch lebe das vereinte griechische Volk.