Zu Band 12:
West- und Nordeuropa Juni 1942—1945: Frankreich

Systematische massive Deportationen nach der Wannseekonferenz 1942 aus dem Westen in die neu eroberten Gebiete im Osten. Volle Internierungslager. Verstärkte Aktivitäten des kommunistischen Widerstands. Ambivalenz der französischen Polizei: Schutz der Juden mit französischer Staatsangehörigkeit, stärkere Verfolgung der jüdischen Flüchtlinge. Bilanz nach der Befreiung Frankreichs. Haltung der Bevölkerung zwischen Kollaboration, Attentismus und Anpassung.